..über 400 Shops - ein Warenkorb
Lade Warenkorb...
Top of Page
Art.-Nr. hid_51_pid39981 hid_51_pid39981

de la Barre Ottomane "Livia" mit Tropfentisch

mehr Informationen
Jetzt Kundenmeinung schreiben
** unverbindliche Preisempfehlung
      des Herstellers

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

3.248,00 €
1.624,00 € sparen

1.624,00

inkl. 19% MwSt., Inkl. Versand
Artikelart: Ausstellungsstück
  • Ohne Gebrauchsspuren / wie neu
  • mit leichten Gebrauchsspuren
  • Mit Gebrauchspuren
  • Mit stärkeren Gebrauchsspuren
  • Gebraucht mit sichtbaren Fehlern

Lieferzeit: 8-10 Werktage
Liefermöglichkeiten:Selbstabholung & Bringservice im Umkreis von 50 km rund um - 01734 Karsdorf

* Pflichtangaben

de la Barre Ottomane "Livia" mit Tropfentisch

Der ostdeutsche Familienbetrieb, Rattan- und Massivholzmanufaktur de la Barré, der seit über 25 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt existiert und sich behauptet, entwirft und stellt mittlerweile die schönsten und interessantesten Rattan- und Massivholzmöbel auf dem europäischen Markt her.


 


In unzähligen verschiedenen Stücken im Rattan-, sowie im Naturholzmöbelbereich, in ca. 50 Farbtönen und ungefähr 200 Stoffsorten, bis hin zu Leder, begeistern wir unsere Kunden mit einem sehr modernen bis romantischen Design. Auf nationalen und internationalen Märkten konnten wir in den letzten Jahren viele Erfahrungen sammeln und haben somit zu einem eigenen erfolgreichen Stil gefunden. Von der Flurgarderobe über Wintergarten- , Wohn, Ess-, und Schlafraummöbel, Einbauschränke und Küchen produzieren wir wohnliche und interessante Möbel. Durch die Kombinationsmöglichkeiten von Rattan mit den unterschiedlichsten Holzarten entdeckten wir eine Marktlücke und schlossen diese damit.




Biegen von Rattanstäben - per Hand


Handarbeit


Wir sind ein sehr individuell herstellender Handwerksbetrieb, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ganz besondere, hochwertige, d.h. auf Sie zugeschnittene Möbel, in einer geschickten, handwerklichen Fertigung
mit hoher Qualität zu bauen. Diese Wertarbeiten werden ausschließlich durch Fachleute durchgeführt! Diese bringen Ihre Möbel mit Blick, Gefühl und dem richtigen Griff in jede Größe, in diverse Formen und in eine
Vielzahl von eleganten und harmonischen Farbtönen, was wiederum unser einzigartiges Design auszeichnet. Über tausend Handgriffe werden benötigt um Uhr persönliches Möbelstück zu fertigen, daraus ergibt sich ein
harmonisches Gefühl – als würde das Möbelstückt mit Ihnen lebt.


 


 


Für weitere Liefermöglichkeiten stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung

Gewicht 1
Lieferzeit 8-10 Werktage
Hersteller Andere Hersteller
Artikelzustand Ausstellungsstück
Verkäufer Fachhändler
Farbtöne Beigetöne

Produktfragen & Antworten

Stellen Sie Ihre Frage


Ihre Frage zum Produkt

* Müssen ausgefüllt werden

Impressum

Möbel Fröhlich Karsdorf GmbH
Waldweg 5
01734 Rabenau
Tel: 03504-612552
Ansprechpartner: Matthias Fröhlich
Geschäftsführer: Matthias Fröhlich
Amtsgericht: Dresden
USt.-Nr.: DE 814096966

Über Möbel Fröhlich Karsdorf GmbH

Inmitten der traditionsreichen Stuhlbauerregion Rabenau liegt unsere Möbelmanufaktur.
Bereits 1675 wurde in Rabenauer Kirchenbüchern von einem Stuhlbauer B. Wünschmann berichtet.

Unsere Familie befasst sich über 110 Jahren mit dem Thema Möbel. Erst mit der Herstellung und später dann mit dem Verkauf von hochwertigen und exklusiven Möbelstücken.

Im Jahre 1900 gründete Richard Metzner in Meerane eine Tischlerei, welche 1939 von dessen Schwiegersohn, Karl Fröhlich, übernommen wurde. Dieser baute das Geschäft kontinuierlich aus und erweiterte dieses um ein Ladengeschäft in der Brüderstr. 1 in Meerane, wo fortan auch mit Möbeln gehandelt wurde.

Der Sohn von Karl Fröhlich, Karlheinz, ging in den frühen 50er Jahren nach Karsdorf. Dort fand er in der Stuhlfabrik Kurt Kammer eine Anstellung als Tischlermeister. Ende der 50er Jahre übernahm Karlheinz Fröhlich den Stuhlbauerbetrieb. 1972 wurde ihm sein Betrieb von der damaligen Regierung enteignet und in das Polstermöbelkombinat Oelsa/Rabenau eingeliedert. Er ging wieder zurück in den elterlichen Möbelhandel nach Meerane und übernahm diesen. Aber auch dieser wurde kurze Zeit später enteignet und in die HO eingegliedert. Von 1974 – 1989 war Karlheinz Fröhlich Verkaufsstellenleiter seines ehemaligen Möbelgeschäfts. 1985 kam sein Sohn, Matthias Fröhlich, mit in das Möbelgeschäft. 1989 erhielt Karlheinz wieder einen Gewerbeschein um „sein“ Möbelhaus wieder selbstständig zu führen. 1990 gründen Karlheinz und Matthias Fröhlich die Möbel Fröhlich GmbH. Gleichzeitig wurde der ehemalige Stuhlbauerbetrieb durch die Treuhand wieder an unsere Familie zurück gegeben.

1991 eröffneten Karlheinz und Matthias Fröhlich den noch heute an dieser Stelle existierenden Möbelhandel.

Mittlerweile ist die Nachfrage nach unseren exklusiven Möbeln so groß geworden, dass wir uns entschlossen haben, unser Haus zu erweitern. Seit Herbst 2011 finden Sie bei uns noch mehr extravagante Möbel namhafter Hersteller wie Scholtissek, Sprenger, Anrei, Rolf Benz, Erpo, Gruber & Schlager sowie Sudbrock, um nur einige zu nennen. Auch hier haben wir bei der Auswahl der Hersteller Wert darauf gelegt, das nicht nur das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, sondern auch die Möglichkeit besteht, Ihre speziellen Einrichtungswünsche umzusetzen. So stellt es bei den meisten unserer Hersteller kein Problem dar, die Möbel für Sie nach Maß zu fertigen.

Nunmehr finden Sie in der „alten Stuhlfabrik“ in Karsdorf, Waldweg 5, auf knapp 1000 qm individuellste Möbelkollektionen von minimalitischen Lackmöbel bis zu massiven Landhausmöbel.



Bewertung für: de la Barre Ottomane "Livia" mit Tropfentisch

 
Preis & Qualität

Fragen und Anworten zu Mobello.de
Service-Hotline +49 23 30 - 89 18 811

Was ist mobello.de für ein Shop?

Warum können Sie so günstig anbieten?

Werden meine Daten bei der Bestellung verschlüsselt?

Woher stammen die Angebote?

Kann man die Angebote auch in einer anderen Ausführung bekommen?

Wie lang sind die Lieferzeiten auf Ihre Angebote?

Kann ich die Ware auch selbst abholen?

Kunden kauften auch

productpage_hid_51_pid39981